anmelden registrieren  Finden

 

BHV-Kadertermine 2015:
Ab sofort im Veranstaltungs-
kalender von nuLiga!

Filter:Kategorie: Talentförderung/Kadermaßnahme BHV

Infos zu nuLiga

Bei Fragen zum Pass- oder Seminarwesen, zu faktura oder Zugangsberechtigungen wenden Sie sich bitte an die BHV Geschäftsstelle, ansonsten bitte an die
nu-Beauftragten in Ihrem Bezirk. Bitte gelegentlich die Nationalitäten der Spieler sowie das Gründungsjahr des Vereins/ Handballabteilung nachtragen, da diese aus technischen Gründen nicht übernommen werden konnten.

Hinweis zum Passwesen:
Aus aktuellem Anlass weisen wir darauf hin, dass bei Spielerabmeldungen in nuLiga der Verein die Verantwortung dafür trägt, den Spielerpass zu vernichten. Bei der Abmeldung von Spielern ist zu beachten, dass das Austrittsdatum auf dem Pass identisch sein muss mit der Angabe in nuLiga. Weiterhin ist der Verein verpflichtet, seine Spieler als Mitglieder aufzunehmen und dem BLSV namentlich zu melden (Frist 30 Tage).

Denken Sie bitte auch an die Kontrolle der Spielberechtigungen in nuLiga, die Datenpflege erfolgt nur noch online. Alle sich am 15.08. im System befindlichen Spielberechtigungen für Spieler ab 18 Jahre, werden mit 1 € berechnet. 

Amtliche Bekanntmachung des Bayerischen Handball-Verbandes e.V. (BHV)

Der Deutsche Handballbund e.V. (DHB) hat die folgenden Ordnungsänderungen beschlossen, die im Bereich des BHV unmittelbar gelten. Sie sind zum 1.7.2015 in Kraft getreten. Die jeweils verbindliche Fassung findet sich unter www.dhb.de (Der DHB – Service – Satzungen und Ordnungen - Amtliche Bekanntmachungen).

Änderungen als pdf-Datei

 

          Bayernweiter Grundschulaktionstag am 2. Oktober 2015

Der Grundschulaktionstag HANDBALL ist eine gemeinsame Initiative des Deutschen Handballbundes, des Bayerischen Handball-Verbandes und seinen Vereinen, die vom Bayerischen Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterstützt wird. Die Umsetzung erfolgt durch die örtlichen Vereine. Der flächendeckende Aktionstag am 2. Oktober 2015 wird für die Schülerinnen und Schüler der 2. Klassen durchgeführt. An diesem unvergesslichen Tag soll den Kindern die Freude am Handball und am lebenslangen Sporttreiben vermittelt werden. Die Vereine bekommen die Chance, auf ihre Angebote hinzuweisen und die Kinder zum Vereinssport zu animieren.

Ablauf & Inhalte:

Beim Grundschulaktionstag sollen die Schülerinnen und Schüler das Spiel mit dem Handball kennenlernen, und sie können an sechs verschiedenen Stationen ein Handballspielabzeichen ablegen. Die zweistündige „Schnupperhandballstunde“ wird von kompetenten Vereinstrainer/innen und einer betreuenden Lehrkraft durchgeführt und mit einer kindgerechten Spielform abgeschlossen. Als Erinnerung erhalten die Teilnehmer Urkunden.

Materialien für Vereine zur Durchführung:
- Anschreiben, mit dem sich die Vereinsvertreter an die Grundschulen wenden können
  (bitte vereinsspezifische Daten und Infos ergänzen)
- Ablaufplan
- Übersicht über die sechs Stationen und mögliche Spielformen
- Checkliste für die Planung und Durchführung
- Rückmeldeformular - um Anmeldung bis zum 15. Juli 2015 wird gebeten.
- Vordruck Schulbefreiung für ehrenamtliche Mitwirkung am Grundschulaktionstag
- Antrag auf Freistellung von Arbeitnehmern für Zwecke der Jugendarbeit
- Bestellschein DHB-Grundschulbroschüre
- Übungsbeispiele aus der DHB-Grundschulbroschüre

 

 

   
 
  Trial Mode
  Trial Mode Expired Module functionality has been stopped!
 
request
 
request
 
 
 

Zum Ergebnisarchiv
mit den Spieljahren 2006/07 bis 2011/12
 



>> 
BHV-Imagefilm zu Fair Play am Spielfeldrand


Newsletter hier abonnieren!!

 

 

 

Besuchen Sie uns 
auch auf Facebook: